Geschichte und Entwicklung

Die Geburtsstunde des Unternehmens geht in das Jahr 1996 zurück, als damals mit nur 3 Mitarbeitern gestartet wurde. Nach nicht einmal 20 Jahren wurde eine Belegschaft von über 1100 Angestellten und einen Jahresumsatz von 216.5 Mio. Euro erreicht, und ist somit eine der größten Erfolgsgeschichten auf dem rumänischen Markt.

Unser beständiges Wachstum, von einem kleinen Unternehmen zu einem der führenden Autoteilegroßhändler auf dem rumänischen Markt, ist dem visionären Unternehmen zu verdanken, dem sich Autonet verschrieben hat. Das Unternehmen, das weniger auf ein rasches Reagieren auf die Markttrends basiert sondern mehr auf die Mittel- und Langfristige Planung, um die Bedürfnisse der Kunden zu befriedigen. Wir haben es nie gescheut, uns ehrgeizige Ziele zu setzen und sie völlig auszuführen. Dies war der Fall auch im Jahre 1998, als wir unser, bis zu dem Punkt ehrgeizigstes Ziel, erklärten: „Wir beabsichtigen, binnen 5 Jahren zum führenden Autoersatzteile- und Zubehörzulieferer für den rumänischen Markt zu werden". Und 5 Jahre später wurde das Ziel erreicht, indem Autonet zum Marktführer in einem äußerst konkurrenzfähigen Markt wurde.

Während sich andere Unternehmen mit diesem Erfolg zufrieden gegeben hätten, entschied Autonet, noch weiter zu gehen. Während der letzten Jahre hat sich Autonet ehrgeizig neu definiert, und ist ein Unternehmen zum führenden Zulieferer von Dienstleistungen und Lösungskonzepten für jeden bedeutsamen Bereich des Automobilgeschäfts geworden. Das mag zwar als eine gewagte Unternehmung erscheinen, es handelte sich aber lediglich darum, die Strategie in die Tat umzusetzen, die Autonet dorthin verhalf, wo es sich heute befindet: wir nutzen völlig unsere Tradition auf dem Markt, um unseren Kunden ein komplettes Paket von besseren Dienstleistungen und Lösungen zu bieten.