Jubileumstägung von Automeister in Budapest

Jubileumstägung von Automeister in Budapest

Erfahrungsaustausch mit Partnern aus Fünf Ländern

Bei einer Stadtrundfahrt und einer Abendveranstaltung im Lázár-Reitpark entspannten sich die Teilnehmer der diesjährigen Automeister-Herbsttagung in Budapest.

Grund zum Feiern hatten die 200 Partner allemal: Seit nunmehr 20 jahren behauptet sich das Werkstattsystem im markt, mittlerweile in fünf Ländern. Die drei Automeister Tempelmann, Wolf und Gerken, die beim jüngsten Dekra-Werkstattest am besten abgeschnitten hatten, wurden dafür im rahmen der Tagung noch einmal geehrt. Die diesjährigen Kundenzufriedenheits-Awards nahmen unterdessen die Automeister Horst, Kinnemann und frank mit nach hause.

Automobilwoche